GeoparkBurren & Cliffs of Moher

UNESCO Global Geoparks sind international anerkannte Orte mit einzigartiger Geologie, Landschaft, Geschichte und Kultur. Geoparks werden mit dem Schwerpunkt Bildung, Naturschutz, nachhaltiger Tourismus und gesellschaftliches Engagement verwaltet.

Im Jahr 2011 erhielten der „Burren and Cliffs of Moher“ den Status eines globalen Geoparks. Bereits spektakuläre Nachbarn, bildete ihr Zusammentreffen ein Ziel von Naturwundern. Der „Burren and Cliffs of Moher Geopark“ erstreckt sich über 530 Quadratkilometer und bietet eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Diese reiche und verführerische Landschaft mit atemberaubenden Klippen, Karstterrassen aus Kalkstein, fruchtbaren Tälern, pulsierenden Dörfern und einladenden Gemeinden bietet einige wirklich inspirierende Erlebnisse.

Der „Geopark Burren and Cliffs of Moher“ verfügt nicht nur über ein herausragendes Natur- und Kulturerbe, sondern auch über eine Managementorganisation, die seine Mitarbeiter und Organisationen bei der Zusammenarbeit unterstützt, um eine gepflegte Landschaft, ein gut verstandenes Kulturerbe, einen nachhaltigeren Tourismus, eine lebendige Gemeinschaft und gestärkte Lebensgrundlagen zu gewährleisten.

www.burrengeopark.ie